Espresso „Los Andes“ BIO

8,9031,90 inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

SÜßLICH / SCHOKOLADIG / KOMPLEX

Auf dem Gebirgszug Los Andes in Guatemala wachsen die Kaffeepflanzen an den Hängen zwischen den Gipfeln Ixtajel, La Horqueta und Buena Vista. Hier entspringen die Flüsse, die die Küstenzone im Departement San Marcos mit Wasser versorgen und dann in den Pazifischen Ozean münden. Die perfekte Lage für hochwertigen Kaffeeanbau.
Und so wurde die Organisation APPAECE, was übersetzt „Vereinigung der Kleinbäuerlichen Produzenten zwischen den Hügeln“ bedeutet, gegründet. In mühevoller Handarbeit werden die sehr, sehr steilen Hänge bewirtschaftet. Doch die Arbeit wird belohnt. Denn im Februar 2015 wurden drei der Farmer vom guatemaltekischen Kaffeeverband für den besten Kaffee der Region „San Marcos“ ausgezeichnet. Ein riesiger Erfolg für eine kleine Organisation wie die APPAECE.

Importiert wird der Rohkaffee von dem Kollektiv Quijote aus Hamburg. Sie haben sich einer komplett transparenten Arbeitsweise verschrieben und stehen für nachhaltiges Wirtschaften. Alle Rohkaffees werden direkt von politisch unabhängigen, kleinbäuerlichen Farmergemeinschaften bezogen. Die Förderung der Farmer hinsichtlich eines ökologischen Anbaus spiegelt sich dabei in der Bio-Zertifizierung wider.

Guatemala washed, Single Origin

Guatemala Arabica
Single Origin
Varietät: Bourbon, Caturra
Aufbereitung: washed
Anbauhöhe: 2.000 m
Region: San Marcos
Kooperative: COIPEC

DE-ÖKO-037
Nicht-EU-Landwirtschaft

Geschmacksprofil: Kakao, Honigmelone, Papaya
Intensität: 3,5/5
Säure: 2,5/5
Empfohlen für: Siebträger, Vollautomat, Mokka Kanne, French Press

Gewicht1000 g
Empfohlen für

French Press, Mokka Kanne, Siebträger, Vollautomat

Geschmacksprofil

Honigmelone, Kakao, Papaya

Intensität

4/5

Säure

2,5/5

Variante

Beutel (1000g), Glas (250g)

Mahlgrad

Ganze Bohne, Filter, Aeropress, Chemex, French Press, Karlsbader Kanne, Mokka Kanne, Siebträger

Marke

Rösthof

1 Bewertung für Espresso „Los Andes“ BIO

  1. 5 von 5

    Antje

    Nachdem ich etwas Mühe mit dem richtigen Mahlgrad hatte, bis er richtig lief. Jetzt mein absoluter Favorit. Schmeckt!

Füge deine Bewertung hinzu