Filterkaffee „Pacha Mama“ BIO

Ab 8,40 zzgl. Versandkosten

Auswahl zurücksetzen

SCHOKOLADIG / LEICHT FRUCHTIG / VOLLMUNDIG

In mehreren indigenen Völkern der Anden Südamerikas gilt die Göttin Pachamama als personifizierte Erdmutter, die Leben in vielfacher Hinsicht schenkt, nährt, schützt und zu ritueller Kommunikation fähig ist. Einen passenderen Namen für einen Kaffee, der im Einklang mit der Natur angebaut wird, gibt es wohl kaum. Und so steht die Cooperative, welche die Cafetaleros auf den Farmen unterstützt, insbesondere für den schonenden Umgang mit den Ressourcen und soziale Verantwortung. Denn nachhaltiger Kaffeeanbau wird hier als Perspektive für eine bessere Zukunft gesehen.
Anbau, Düngung, Ernte, Aufbereitung und Qualität werden vor Ort unterstützt und kontrolliert von Michael Scherff, der durch seine peruanische Frau nach Lima kam und sich dem Kaffeeanbau verschrieben hat.

Den Import, und somit das Bindeglied zwischen Röster und Farmer, bilden Margot und Walter Knauer. Gemeinschaftlich entsteht dabei ein Kaffee von höchster Qualität und mit viel Liebe. Alle Infos zum Projekt unter: https://peru-kaffee.de/

Peru washed, Single Origin

Peru Arabica
Single Origin
Varietät: Caturra, Red Catuai
Aufbereitung: washed
Anbauhöhe: 1.320 – 1.720 m
Region: Chanchaamayo
Kooperative: CACI SATINAKI

DE-ÖKO-037
Nicht-EU-Landwirtschaft

Geschmacksprofil: Mandel, Kakao, leicht fruchtig
Intensität: 2,5/5
Säure: 1/5
Empfohlen für: Filter, French Press

Gewichtn. v.
Empfohlen für

Filter, Vollautomat

Geschmacksprofil

Kakao, leicht Fruchtig, Mandel

Intensität

3/5

Säure

2/5

Variante

Beutel (1000g), Glas (250g)

Mahlgrad

Ganze Bohne, Filter, Aeropress, Chemex, French Press, Karlsbader Kanne, Mokka Kanne

Marke

Rösthof

3 Bewertungen für Filterkaffee „Pacha Mama“ BIO

  1. 5 von 5

    Renate Krause

    Ein sehr leckerer Kaffee. Auch unsere Gäste waren begeistert. Ich werde ihn wieder kaufen.

  2. 5 von 5

    Johanna Gesang (Verifizierter Besitzer)

    Mein absoluter Lieblingskaffe 😍toller Geschmack und perfekter Säuregrad! Der erste Kaffee, der mir auch ohne Milch schmeckt 👍🏻

  3. 5 von 5

    Matthias Moritz

    Ab und an ist auch mal der Pacha Mama bei mir zuhause. Sehr gerne perfekt gemahlen für die Bialetti, kommt aber auch gut im Vollautomaten für einen kräftigen Latte Macchiato.

Füge deine Bewertung hinzu